Batterie aus 3D-Drucker: Blackstone will Kapazität in Döbeln auf 500 MWh/a erhöhen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

120
Li-Ionen-Batterien mit Batterieelektroden aus dem 3D-Drucker: das ist das Konzept des Speicherherstellers Blackstone Resources. Nun berichtet das Unternehmen, dass die deutsche Tochter Blackstone Technology GmbH ihre Produktionskapazität am Standort Döbeln verzehnfachen wird. Blackstone Technology werde die Fertigungskapazität im kommenden demnach auf 500 MWh/a erweitern. Kürzlich wurde eine Absichtserklärung mit Triathlon Batterien GmbH, dem nach Blackstone-Angaben […]