Baden-Württemberg will Rahmenbedingungen für Tiefe Geothermie verbessern EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

225
Bundesverband Geothermie: Steuern und Abgaben für Geothermiestrom angleichen
Symbolbild: (Quelle: Isabelle - stock.adobe.com)
Die baden-württembergische Landesregierung will sich dafür engagieren, die Rahmenbedingungen für den wirtschaftlichen Einsatz der tiefen Geothermie zu verbessern. Das hat das Kabinett in seiner Sitzung am 24. März beschlossen. „Die tiefe Geothermie kann einen wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten“, sagte Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) in Stuttgart. Allerdings spiele sie bislang bei der Wärme- und Stromversorgung […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.