Aurora Energy Research: Inselbetrieb von Elektrolyseur sorgt für günstigeren Wasserstoff EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

81
Bildquelle: malp - stock.adobe.com
Die Gesamtkosten für grünen Wasserstoff sind am niedrigsten, wenn ein Elektrolyseur im Inselbetrieb direkt mit der erneuerbaren Stromquelle gekoppelt wird. Zu diesem Ergebnis kommt Aurora Energy Research in einer Analyse verschiedener Geschäftsmodelle. Die Erzeugung von grünem Wasserstoff aus Netzstrom sei hingegen teurer, da Gebühren für den Netzanschluss anfallen. Die direkte Koppelung von Erneuerbaren-Anlage und Elektrolyseur […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.