Arbeitsgruppe Wärmemarkt: 100 Prozent Erneuerbare im Wärmesektor sind möglich