Die Relevanz der stofflichen Altholzverwertung nimmt weiter zu. Zu diesem Ergebnis kommt das Marktforschungsunternehmen Trendresearch in einer Neuauflage der Studie „Der Markt für Altholz in Deutschland bis 2030“. Die nun veröffentlichte Studie stellt nach Angaben des Unternehmens auf rund 400 Seiten die Rahmenbedingungen und Entwicklungen sowie daraus resultierende Konsequenzen, Reaktionen und Strategien dar. Als Basis dienen empirische Daten und Interviews mit Branchenexperten....

Post EEG 2020 Banner