Anstieg der PV-Modulpreise legt eine Pause ein EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Photovoltaikmodulpreise haben nach einem kontinuierlichen Anstieg seit Jahresbeginn zuletzt eine Verschnaufpause eingelegt. Das berichtet Martin Schachinger, Geschäftsführer des PV-Handelsplatzes pvXchange. Ob dies der Beginn einer Trendwende ist, sei aktuell nur schwer zu sagen. „Zumindest die Siliziumpreise und damit auch die Wafer- und Zellpreise sind einem leichten Preisverfall ausgesetzt“, berichtet Schachinger. „Eine entscheidende Bewegung der […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.