Viel Kritik und etwas Lob haben Sachverständige an der geplanten Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) geäußert. Das Gros der Experten, die im Energieausschuss des Bundestags Stellung zu dem Gesetz nahmen, sehen die vorgesehenen Regelungen im EEG als unzureichend, um die Klimaschutzziele Deutschlands und der EU zu erreichen. Mehrere Sachverständige kritisierten die Komplexität schon des bestehenden EEG, […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.