Bei einem anhaltend schwachen Bruttozubau von Windenergieanlagen an Land wird sich die Wertschöpfung und Beschäftigung der Windindustrie in Deutschland drastisch reduzieren. Mehr als ein Viertel der Arbeitsplätze seien allein durch den Rückgang des Inlandsmarktes in Gefahr, wie aus einer Studie der Prognos AG hervorgeht, die VDMA Power Systems am Freitag veröffentlicht hat. Demnach würden in […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.