Anhaltend hohes Sägerestholzaufkommen führt zu weiteren Preisabschlägen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

442
Sägerestholz-LKW
Quelle: EUWID
Die deutschen Sägerestholzmärkte sind auch zur Jahresmitte noch von einem überdurchschnittlich hohen Angebot geprägt. Größere, teils nach wie vor unverkaufte Mengen Nadelindustrieholz sowie voll versorgte Abnehmerbranchen engen die Absatzmöglichkeiten aus Sicht von Anbietern und Händlern zusätzlich ein. Entsprechend zäh sind nach Aussagen von Anbietern auch die zur Jahresmitte angestandenen Verhandlungen über Anschlusslieferungen verlaufen, in einzelnen […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.