Angeblich hocheffiziente BHKW: Weiterer Prozess jetzt eingestellt EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

481
Einen bereits im Januar gestarteten Prozess um angeblich hocheffiziente und mit Rapsöl betriebene Blockheizkraftwerke (BHKW) hat das Landgericht Nürnberg-Fürth jetzt eingestellt. Wie ein Sprecher des Gerichts der Deutschen Presse-Agentur (dpa) sagte, müssen 5 Mitarbeiter der Gesellschaft zur Förderung Erneuerbarer Energien (GFE) eine Geldauflage bezahlen. Gegen weitere fünf Angeklagte wurde das Verfahren wegen geringer Schuld ohne […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.