AMI-Agrarrohstoff-Index: Getreidepreise unter Druck EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

60
Der Agrarrohstoff-Index der Agrarmarkt Informations-GmbH für die wichtigsten in Deutschland erzeugten Agrarprodukte hat sich im November 2011 um 1,5 Punkte befestigt und die Verluste aus dem Oktober wieder nahezu aufgeholt. Im Bereich Getreide zeigten sich allerdings weiter abbröckelnde Kurse, wie die Agrarmarkt-Informations-Gesellschaft AMI bekannt gab. Das reichliche Angebot an Körnermais notierte um 3 Prozent schwächer […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.