Altmaier: EEG-Reform auf Strommarktdesign und nationale Ausbaukonzeption ausrichten EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

201
Auf der Handelsblatt-Tagung Erneuerbare Energien in Berlin hat sich Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) am Dienstag für eine volkswirtschaftliche Betrachtung der Energiewende ausgesprochen. Dabei müsse künftig auf zwei Punkte besonderen Wert gelegt werden: auf das künftige Strommarktdesign sowie auf eine nationale Ausbaukonzeption.Das aktuelle Strommarktdesign funktioniere alles andere als zufriedenstellend, so Altmaier. Gaskraftwerke würden vom Netz genommen, […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.