Aiwanger setzt auf neue Gaskraftwerke und erneuerbare Energien EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

274
Die bayerische Staatsregierung setzt auf neue Gaskraftwerke, um die Versorgung von Strom auch nach Abschaltung der Atomkraftwerke zu gewährleisten. Wie Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) erklärte, bedürfe es dazu allerdings zusätzlicher Investitionsanreize. Für energieintensive Unternehmen müsse der Industriestrom zudem billiger werden, forderte er. Aiwanger bekräftigte, dass er neben der Versorgung mit Strom aus norddeutschen Windkraftanlagen […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.