Agora Energiewende für Steuern auf Klimagase und Reform der Strom-Abgaben und -Umlagen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Emissionshandel sollte weitere Sektoren umfassen

275
Emissionen-Stromleitung
Symbolbild Emissionen (Quelle: Tom Bayer - stock.adobe.com)
Um die Klimaschutzziele zu erreichen, sollte die Bundesregierung Steuern auf Klimagase erheben und generell die Abgaben und Umlagen im Strombereich reformieren. Diese Ansicht vertrat Thorsten Lenck, Senior Associate bei der Denkfabrik Agora Energiewende, jetzt auf einer Konferenz von Energy Brainpool in Berlin. Der europäische Emissionshandel ETS umfasse aktuell nur die Energieerzeugung, energieintensive Industriezweige und den […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.