Agora Energiewende: Energieeffizienz-Fortschritte sind zu gering EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Agora Energiewende: Energie- und Stromverbrauch steigen, Windkraft legt zu

218
Energieeffizienz-Symbolbild
Quelle: alexlmx - stock.adobe.com
Eine gemischte Bilanz für das Stromjahr 2017 zieht Agora Energiewende. Während bei erneuerbaren Energien Rekorde zu verzeichnen waren, gab es von der Denkfabrik in Punkto Energieeffizienz schlechte Noten. Im vergangenen Jahr wurde 0,8 Prozent mehr Energie verbraucht als 2016 – Strom, Diesel und Erdgas legten zu. Es werde damit nahezu unmöglich, die von der Bundesregierung […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.