AGEE-Stat: Im ersten Quartal 2018 wurden 15 Prozent mehr Erneuerbaren-Strom erzeugt EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Noch keine Schlussfolgerungen für Entwicklung im Jahresverlauf möglich

141
Hybrid-Kraftwerk
Quelle: Soonthorn - stock.adobe.com
Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien ist im ersten Quartal 2018 gegenüber den ersten drei Monaten 2017 um 15 Prozent von 51,3 auf 59,0 TWh gestiegen. Das geht aus dem Quartalsbericht der Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat) hervor, der das weitere Voranschreiten des Ausbaus der Erneuerbaren in Deutschland dokumentiert. Für die ersten Auswertungen in diesem Bericht wurden […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.