AGEB: Erneuerbare steigern Anteil am Energieverbrauch um gut sechs Prozent

Die erneuerbaren Energien steigerten ihren Beitrag zum gesamten Energieverbrauch 2017 in Deutschland um gut sechs Prozent. Nach vorläufigen Berechnungen der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AGEB) kam es jedoch bei den einzelnen Energieformen zu unterschiedlichen Entwicklungen. Die Stromerzeugung aus Wasserkraft (ohne Pumpspeicher) sank gegenüber dem Jahr 2016 infolge der Witterungsbedingungen um rund vier Prozent. Die Stromeinspeisung aus Windanlagen … AGEB: Erneuerbare steigern Anteil am Energieverbrauch um gut sechs Prozent weiterlesen