AET liefert 35-MW-Biomassekraftwerk zur Verwertung von Hühnermist in die Türkei EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

93
3D-Modell des MAV Projekts in Bolu
Quelle: AET
Aalborg Energie Technik a/s (AET) hat einen Auftrag für die Lieferung eines Biomassekraftwerks mit einer elektrischen Leistung von 35 MW in die Türkei erhalten. Auftraggeber ist die MAV Elektrik Üretim Sanayi ve Ticaret A.S. (MAV), eine Zweckgesellschaft der Gruppe Gülsan Holding. Wie der dänische Anlagenbauer mitteilte, soll in dem Kraftwerk künftig Abfälle aus Hühnerfarmen verbrannt […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.