Abwärmenutzung für die dezentrale Energiewende EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

104
Versuchsanlage für das Projekt KompACT (Bildquelle: Tim Neiertz/TH Nürnberg)
Wissenschaftler der TH Nürnberg wollen mit sechs Verbundpartnern aus der Energietechnik ein Abwärmenutzungssystem entwickeln, um die Energieeffizienz bei thermischen Prozessen in der Industrie zu erhöhen. Ziel des Projekts „KompACT“ sei es, eine „kosteneffiziente und kompakte Anlagentechnik“ auf der Basis von Wasser als Arbeitsmittel zu entwickeln, die einen möglichst hohen Anteil von ansonsten ungenutzter Abwärme CO2-frei […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.