Megatrends der Energiewende

Post-EEG

Post-EEG

Jetzt auf die Post-EEG-Phase vorbereiten: Welche Optionen gibt es? Worauf müssen Anlagenbetreiber achten?

Power Purchase Agreement

PPA

Power Purchase Agreements: Was kann PPA, wo liegen die Fallstricke und wie entwickeln sich die Märkte?

Power-to-Gas

Power-to-Gas

Power-to-Gas: Chancen – Risiken – Geschäftsmodelle. Der laufend aktualisierte 360-Grad-Blick auf den Megatrend.

Neue Energie Nachrichten

Renewables Global Status Report: Schere zwischen Ankündigen und Handeln geht weiter auseinander

Die Fortschritte bei der Energiewende im Stromsektor sind nicht von der Hand zu weisen: die Anteile der erneuerbaren Energien am Bruttostromverbrauch sind deutlich gestiegen...

Scholz: Ausbau Erneuerbarer wichtigste industriepolitische Aufgabe EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat angekündigt, dem Ausbau erneuerbarer Energien in der kommenden Wahlperiode absolute Priorität einzuräumen. „Nach dem Ausstieg aus Atom und Kohle wird...

NEA bündelt Kompetenzen im Wasserstoff-Bereich EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Neuman & Esser Group (NEA), ein Hersteller von Kolben- und Membrankompressoren mit Sitz in Übach-Palenberg, erweitert ihr Unternehmensportfolio. In der Geschäftseinheit „Energy Solutions“...
Symbolbild KWK

KWK-Ausschreibungen: Überzeichnung dokumentiert gestiegenen Wettbewerb EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Bundesnetzagentur hat jetzt die Zuschläge der Ausschreibungen für KWK-Anlagen und für innovative KWK-Systeme zum Gebotstermin 1. Juni 2021 bekannt gegeben. Die KWK-Branche sieht...
Windrad-Vestas-Simmersfeld

Energiewirtschaft lobt Verbesserungen für das Repowering von Windenergieanlagen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Einigung der schwarz-roten Regierungskoalition in Berlin zum Gesetzes- und Verordnungspaket, das im Bundestag verabschiedet werden soll, stößt auf viel Zustimmung in der Energiewirtschaft,...

Niedersachsen fördert Biogas-Wildpflanzen mit 500 € pro ha EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Niedersachsen fördert den Anbau von Biogas-Wildpflanzen mit 500 € pro Hektar. Die maximal förderfähige Fläche beträgt 2.000 ha, pro Betrieb liegt sie bei mindestens...
Button Report & Dossiers Button Newsletter Button gratis-testen Button Über-uns Button Preisberichte

Dossiers - Hintergrund und Einordnung

Energiewende im Kontext: Übersicht über die...

Wie ist die tagesaktuelle Information in den größeren Zusammenhang eingebunden? Die entsprechende Einordnung ist ein Schlüsselelement des redaktionellen Konzepts von EUWID Neue Energie. Hierzu...

Im Blickpunkt: Floating- und Agri-Photovoltaik

Der Ausbau der Solarstromerzeugung über große Photovoltaik-Freiflächenanlagen ist ein wichtiger Teil der Energiewende, stößt aufgrund des Flächenverbrauchs aber immer wieder auch an Grenzen, gerade...

Im Blickpunkt: 450 MHz-Frequenzen für die...

Die Begehrlichkeiten waren groß, was die Vergabe der 450-MHz-Frequenzen angeht. Die Energiewirtschaft hat sich seit Jahren dafür stark gemacht, den Zugriff auf die Frequenz...

Bioenergie - Exklusive Markt- und Preistrends

Bisher kaum Bewegung bei Handelspreisen für... EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die in den ersten Monaten des laufenden Jahres flächendeckend unterdurchschnittlichen Temperaturen haben zu einem für die Jahreszeit überdurchschnittlich hohen Brennstoffbedarf und in Folge auch...

EUWID-Marktbericht: Überangebot auf Sägerestholzmärkten abgebaut EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Trotz einer in den ersten Monaten des laufenden Jahres deutlich erhöhten Einschnittstätigkeit auf Seiten der deutschen Sägeindustrie hat sich die Lage auf den Sägerestholzmärkten...

Angebot und Nachfrage zeigen sich bei... EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Übermengen von Hackschnitzeln aus dem Wald und der Landschaftspflege sind größtenteils abgebaut, nur regional gibt es noch leichte Übermengen. Die meisten Marktteilnehmer beschreiben...

EUWID-Interviews mit Branchenexperten

Sektorkopplung - der Schlüssel zur Energiewende

Wirtschaftsminister Altmaier räumt deutlichen Anstieg des Strombedarfs bis 2030 ein EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat erstmals eingeräumt, dass die von seinem Ministerium angesetzten Prognosen für den Stromverbrauch im Jahr 2030 zu niedrig ausfallen. „Wir...

Green Areal Lausitz setzt auf 100 Prozent Strom aus Erneuerbaren und...

Angesichts der Herausforderungen des Klimaschutzes werden auch für die energetische Quartiers- und Arealversorgung zunehmend intelligente Versorgungsstrukturen auf der Grundlage erneuerbarer Energien benötigt. Dem Energieunternehmen...

Faktor 2,4: Massiver Ausbau der erneuerbaren Energien bis zum Jahr 2030... EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Für eine 65-prozentige-Minderung der Treibhausgasemissionen muss die Nutzung erneuerbarer Energien um den Faktor 2,4 von 455 TWh (2019) auf 1.084 TWh bis 2030 steigen....
X