8 Fragen an Statkraft zum Thema PPA: Auslaufen von Fördersystemen als Markttreiber EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

1248
Sascha Schröder
Sascha Schröder (Bildquelle: Statkraft)
Die Statkraft-Gruppe ist in Europa einer der führenden Player im Bereich von Power Purchase Agreements (PPA). Das Thema nimmt auch in Deutschland zunehmend Fahrt auf, gerade mit Blick auf die Post-EEG-Phase. Aber auch für neue Projekte zum Ausbau der erneuerbaren Energien im Strombereich. Sascha Schröder, Head of Origination Central Europe bei Statkraft, hat unsere Fragen […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.