7,2 GW Kraftwerksleistung sollen endgültig stillgelegt werden EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

179
Unabhängig von einem angepeilten Ausstieg aus der Kohleverstromung gibt es dynamische Veränderungen in der Kraftwerkslandschaft. Der Bundesnetzagentur sind Stand 13. April 2018 Kraftwerkskapazitäten im Umfang von 15.957 Megawatt (MW) zur endgültigen Stilllegung angezeigt worden, davon 6.434,3 MW in Süddeutschland. Dies geht aus der aktualisierten Kraftwerksstilllegungsanzeigenliste der Behörde hervor. Zum 1. November 2017 waren 14.321 MW […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.