52-GW-Deckel: Regierung will Gesetzgebungsverfahren noch 2019 in Bundestag einbringen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

165
Solar-Photovoltaik-Dachanlage
Quelle für Symbolbild: Elenathewise - stock.adobe.com
Die Bundesregierung will die Streichung des 52-GW-Deckels bei der Förderung der Photovoltaik in einem eigenen Gesetzgebungsvorhaben noch in diesem Jahr in den Bundestag einbringen. Das macht die Regierung in ihrer Stellungnahme zu einem Gesetzentwurf des Bundesrats deutlich. Der Bundesrat erklärt darin, dass der Markt für Neuinstallation von PV-Anlagen im Segment bis 750 kWp Leistung bei […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.