480 m² Heliatek-Solarfolien an Logistikhalle in Berlin installiert

© Fotograf: Felix Löchner

Nicht auf allen Gebäuden kann ohne Weiteres eine PV-Anlage errichtet werden, da die Statik der Dächer die Errichtung einer klassischen Aufdachanlage nicht zulässt. Durch Solarfolien können die für die Sonnenstromnutzung verfügbaren Flächen erweitert werden. Eine Fläche von 480 m² an der Außenfassade einer Logistikhalle in Berlin Hohenschönhausen wird jetzt für die Solarstromerzeugung genutzt. Hierzu hat Adler Smart Solutions Solarfolien von Heliatek an der Südseite des Gebäudes installiert.

Hinter dem Projekt steht die Garbe Renewable Energy (Green) GmbH, eine Tochterfirma der Garbe Industrial Real Estate GmbH. Mit Hilfe der durch EU-Gelder aus dem „LIFE“-Programm geförderten Pilotanlage soll aufgezeigt werden, welcher Stromertrag durch die Nutzung von Fassaden oder Gebäuden mit nicht ausreichender Lastreserve für herkömmliche PV-Systeme über die Dauer eines Jahres erzeugt werden kann. Die Garbe Renewable Energy GmbH hoffe auf „langjährige Partnerschaften“ mit Heliatek und Adler Smart Solutions, um die Emissionsreduktionsziele mittelfristig zu erreichen, heißt es.

(© Fotograf: Felix Löchner)

Zukünftig könnten organische Photovoltaikfolien auf Fassaden seitlich am Gebäude einen Beitrag dazu leisten, ältere Bestandsimmobilien nachzurüsten. „Die Kooperation mit Heliatek bietet uns das Potenzial, zusätzliche Flächen für die Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien zu erschließen“, sagt Mathias Wasko, Geschäftsführer der Green GmbH. Die Solarfolien ermöglichten durch ihr geringes Gewicht von weniger als 2 kg pro m² und die einfache Anbringung mithilfe des integrierten Rückseitenklebers die Integration von Photovoltaiklösungen auch an Gebäuden, die für herkömmliche PV-Systeme nicht geeignet sind. „Sie bilden aber auch eine sinnvolle Ergänzung zu PV-Dachanlagen zur Steigerung des Stromertrags“, betont Wasko.

Lesen Sie auch:

Im Blickpunkt: Floating- und Agri-Photovoltaik

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte Kommentar einfügen!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein