Münch Energie bietet Hybrid-Gewerbestrom mit Photovoltaik

112
Muench-Energie-Hybrid-Gewerbestrom
Quelle: Münch Energie

Münch Energie bietet Unternehmen mit Hybrid-Gewerbestrom jetzt eine zweite Säule der betrieblichen Energieversorgung.

Wie der Anbieter aus dem fränkischen Rugendorf mitteilt, können Unternehmen damit ohne jegliche Investition in eigene Anlagen neben dem Strom aus dem Netz auch Energie aus Photovoltaik beziehen, die Münch Energie zudem deutlich günstiger anbiete als die zentralen Energieversorger.

Das Kerngeschäft von Münch Energie ist die Eigenstromerzeugung für gewerbliche Kunden auf Leasingbasis. Der Hybrid-Gewerbestrom von Münch Energie koste je nach Vertragslaufzeit lediglich bis zu einem Viertel der üblichen Stromkosten.

Weitere Nachrichten aus dem Bereich Energiedienstleistungen:

Zudem komme der Strom von einem „nachhaltig arbeitenden, grünen Kraftwerk in unmittelbarer regionaler Nähe“, so Geschäftsführer Mario Münch. Zu den Kunden von Münch Energie gehören nach eigenen Angaben energieintensive Unternehmen in ganz Europa.

Industriestrompreise steigen zu Jahresbeginn wieder leicht

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte Kommentar einfügen!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein