NRW-Windenergiebranche warnt vor Strukturbruch EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

48
Die nordrhein-westfälische Windenergiebranche warnt eindringlich vor Entlassungen und massiven Umsatzeinbrüchen, sollte das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) nach der Bundestagswahl nicht schnell angepasst werden. Als Notmaßnahme zur Sicherung der 18.500 Arbeitsplätze in NRW fordert der Landesverband Erneuerbare Energien NRW (LEE NRW) eine kurzfristige Anhebung des geplanten Ausschreibungsvolumens für das Jahr 2018. Arbeitsplatzverluste auf allen Wertschöpfungsebenen Die Ausschreibungen für […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.