BayWa gewinnt Ausschreibung für O&M-Services bei 153-MW-Solarportfolio

933

BayWa r.e. soll ein 153-MW-Solarparkportfolio des britischen Unternehmens Magnetar Solar betreiben und warten. Im Rahmen des über eine Ausschreibung akquirierten 15-Jahres-Vertrags werde BayWa r.e. entsprechende Betriebs- und Wartungsleistungen für 16 Solarparks in England und Wales erbringen, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Die Rahmenvereinbarung erlaubt es Magnetar, die Leistungen seiner PV-Anlagen zu einem späteren Zeitpunkt um weitere 190 MW zu erhöhen.

Das Mandat von Magnetar Solar (UK) folgt kurze Zeit nach der Ernennung von BayWa r.e. zum langfristigen Lieferanten von O&M-Leistungen für Good Energy und nach der Eröffnung der neuen Niederlassung in Milton Keynes. BayWa r.e. wartet nach eigenen Angaben derzeit annähernd 800 MW an Solar- und Windenergie in Großbritannien und Erneuerbare-Energien-Anlagen mit einer Kapazität von mehr als 2,9 GW weltweit.

Aktuelles zum Themenfeld Betrieb und Wartung

Beiträge nicht gefunden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte Kommentar einfügen!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein