Von Manteuffel wird bei Energiedienst Leiterin der “Neuen Geschäftsfelder”

164

Dr. Sabine von Manteuffel wird zum 1. September 2017 Leiterin der Geschäftseinheit „Neue Geschäftsfelder” der Schweizer Energiedienst Holding AG. Sie war zuletzt als Country Business Manager bei Nestlé Infant Nutrition tätig, geht aus einer Mitteilung der Energiedienst-Gruppe hervor.

Von Manteuffel soll insbesondere den Ausbau und die Weiterentwicklung des Geschäfts für Photovoltaik, Elektromobilität sowie Wärme- und Energielösungen verantworten. Die zum EnBW-Konzern gehörende Energiedienst-Gruppe wird sich nach eigenen Angaben in den kommenden Jahren vom traditionellen Energieversorger zum innovativen Energiedienstleister entwickeln. Diese Entwicklung erfolge auf der Basis des etablierten Bestandsgeschäfts sowie der ökologischen und regionalen Ausrichtung.

Die Erzeugung von Ökostrom aus eigenen Wasserkraftwerken, das Portfoliomanagement, die Verteilung des Stroms über eigene Netzgesellschaften sowie der Vertrieb von Strom und Gas sollen ein wichtiges Standbein der Energiedienst-Gruppe bleiben. Dabei sollen nachhaltige Effizienzsteigerungen die Marktfähigkeit erhalten.

Energiedienst-Sabine-von-Manteuffel
Bildquelle: Energiedienst

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte Kommentar einfügen!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein