Abonnement Shop
E-Paper DemoPrintausgabe ansehen
>>Probeheft bestellen

Ausgabe 17/2017 vom 26. April 2017

| Alle Themen dieser Ausgabe

EUWID Neue Energie 17/2017 ist am 26. April erschienen und umfasst 74 Nachrichten, Berichte und Analysen zur Energiewende auf 36 Seiten. Der Titeltext befasst sich mit dem Referentenentwurf der KWK-Ausschreibungs-verordnung. Darauf geht hervor, dass die erste Ausschreibung für KWK-Anlagen mit einer Leistung zwischen einem und 50 kW bereits am 1. Dezember 2017 stattfinden soll. Der Höchstwert der KWK-Förderung wurde im Entwurf auf 7,0 Cent pro Kilowattstunde KWK-Strom bei konventionellen KWK-Anlagen und auf 12,0 ct/kWh für innovative KWK-Systeme festgelegt.

Systemtransformation

Energiewende-Trends

  • BDEW-Kraftwerksliste: Realisierung zahlreicher wichtiger Projekte stockt
  • Kraftwerksliste der BNetzA: 197 GW Netto-Nennleistung befinden sich am Strommarkt
  • VDMA fordert Sektorkopplung und Übergang von Stromwende zu Energiewende
  • BDEW: Notwendigkeit zur Digitalisierung der Energieversorgung wird von Kunden erkannt
  • Anteil Erneuerbarer im ersten Quartal bei 32 Prozent
  • Deutschland verfehlt auch Erneuerbaren-Ziel
  • Landtagswahl in NRW: BUND untersucht Wahlprogramme auf ökologische Aspekte
  • Industrie bei Energiekosten um 17 Mrd. € entlastet
  • Mainova setzt auf E-Ladeinfrastruktur und die Digitalisierung von Geschäftsprozessen
  • TÜV Rheinland: Kooperationsmodelle von Energie und Telekommunikation

Energiespeicher

  • Bayern erweitert „10.000-Häuser- Programm“ um Solarstromspeicher und Wärmepumpen
  • Younicos realisiert 1-MW-Lithium- Ionen-Speicher in Smart City
  • Limeco und Swisspower planen Power-to-Gas-Anlage in Dietikon
  • Luna Gruppe will Speicher mit insgesamt 100 MW errichten
  • Forscher entwickeln organische Elektrolyte für Redox-Flow-Batterien
  • Rubrik Energiespeicher

Netze

  • E-Control: Struktur der Netzentgelte an die neue Stromwelt anpassen und modernisieren
  • Rubrik Netzausbau

Nachfragesteuerung

  • Dena-Taskforce Netzentgelte soll Hemmnisse für Demand Side Management abbauen
  • Umfrage: Thema Smart Meter in weiten Teilen der Gesellschaft nicht angekommen
  • Smart Meter: EnBW bietet mit „Smartpack100“ Einsteigerpaket für Gateway Administration an

Elektromobilität

  • Rund um die Elektromobilität
  • BNetzA veröffentlicht Übersichtskarte von Ladepunkten für Elektromobile
  • Metropolregion: BNetzA zeigt zu wenig Ladesäulen
  • Boeing und JetBlue investieren in Hersteller von Hybrid-Flugzeugen

Bei der Verwertung von Altholz ist für die kommenden Jahre weiterhin mit Engpässen zu rechnen. Einem leicht steigenden Altholzaufkommen stünden älter werdende Altholzkraftwerke gegenüber, bei denen in steigendem Umfang Ersatzinvestitionen erforderlich werden, heißt es in einer aktuellen Studie von Trendresearch über die Entwicklung des deutschen Altholzmarktes bis 2030. (Bildquelle: BAV)

Kapazitätsausbau - Energieangebot

Übergreifende Themen

  • Steag-Konzern setzt auf Waste-to-Energy und Erneuerbare
  • Wöchentliche Wind- und Solarstromeinspeisung

Bioenergie

  • Energetische Verwertung von Altholz ohne EEG nur bei deutlich höheren Preisen möglich
  • Verbrennungskapazität fehlt für 400.000 Tonnen Klärschlamm
  • Projekt testet Verwertung kommunaler Klärschlämme
  • Irena: Kosten für Biomethan könnten bis zu 40 Prozent gesenkt werden
  • Weniger Feinstaub durch Bioethanol im Tank
  • Forscher untersuchen Alterung von Kraftstoffen
  • MAN liefert 10-MW-Motor an englische Biogasanlage

Windenergie

  • Wind – Firmenmeldungen
  • Minister Meyer kritisiert Pläne von Senvion zum Stellenabbau
  • Projektentwickler ABO Wind: Skaleneffekte senken Kosten
  • Fraunhofer IWES bietet ersten Offshore-Windenergieindex
  • Marktdaten Windenergie
  • Windstromeinspeisung in den Regelzonen der ÜNB

Solarenergie

  • Solarworld bringt neues Flaggschiff auf den Markt
  • Direktvermarktete PV-Leistung steigt im April auf 8.651 MW
  • Solarstromeinspeisung, PV-Ausbau, MAP-Antragszahlen Solarthermie
  • Marktdaten Solarstrom

Wasserkraft

  • Möglichkeiten zum Ausbau der Wasserkraft sind in NRW überwiegend ausgeschöpft
  • VGH Bayern bestätigt Widerruf der Wasserkraft-Nutzung eines Fließgewässers
  • Bau eines Wasserkraftwerks laut VG Regensburg wichtiger als Fischereirechte

Zwei Drittel (64,25 Prozent) der Experten aus dem Energiebereich bewerten die Erfolgschancen für neue digitale Geschäftsmodelle zur Nutzung von Effizienzpotenzialen beim Stromverbrauch in Industrie und Gewerbe als hoch. Das zeigt eine aktuelle Expertenbefragung der Deutschen Energie-Agentur (dena). (Bildquelle: Dena)

Energieeffizienz - Energienachfrage

Energieeffizienz-Trends

  • Digitale Geschäftsideen zur Energieeffizienz in der Industrie haben hohe Erfolgschancen
  • Dena: 15 Thesen auf dem Weg in eine digitale Energiewelt

Kraft-Wärme-Kopplung

  • BMWi veröffentlicht Referentenentwurf der KWK-Ausschreibungsverordnung

Energieeffizienz in der Praxis

  • Rubrik Energieeffizienz in der Industrie

Energiedienstleistungen und Contracting

  • Marktvolumen für Energiedienstleistungen wird in den nächsten Jahren weiter wachsen

Saisonbedingt ist der Preis für Holzpellets im April gesunken. Nach Angaben des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbandes (DEPV) beträgt der deutschlandweite Durchschnittspreis pro Tonne 246,08 €. Das sind 3,6 Prozent weniger als im Vormonat. (Bildquelle: DEPV)

Märkte und Preise

Trends

  • Neue Kenngröße zur Bewertung von Strommarkterlösen
  • Energiepreise von Februar auf März um 0,6 Prozent gesunken
  • Renixx World
  • Marktbericht Renixx

Strom

  • KWK-Index im ersten Quartal 2017 zeigt beständigen Aufwind

Biomasse

  • DEPV-Pelletpreis sinkt im April auf 246,08 €/Tonne
  • Preise für Biodiesel

Erdgas

  • Erdgas-Grenzübergangspreis im Februar bei 1,81 ct pro kWh

Heizöl

  • Heizöl-Preisvergleich
  • Heizöl-Marktbericht

Rohstoffe

  • Rohstoffpreise
  • Rubrik Rohstoffmärkte